Blog

Tipps, Tricks und Tutorials rund um Kubernetes

Octant - Die k8s Dashboard-Alternative

Fast jeder der mit Kubernetes arbeitet, kennt auch das offizielle Kubernetes Dashboard. Mit Octant gibt es eine Open-Source Alternative, die noch einige weitere Funktionen bietet und noch dazu sicherheitstechnisch einfacher zu handhaben ist. Was das Tool Leistet und wie es eingesetzt wird, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Installation

Octant ist einfach nur ein Client-Tool, welches lokal auf deinem Rechner ausgeführt werden wird. Eine Installation ist also innerhalb des Clusters, wie es beim Kubernetes Dashboard benötigt wird, nicht erforderlich.

Die manuelle Intsllation erfolgt über den Download des jeweils aktuellen Releases auf der offiziellen GitHub Seite.

Installation Windows 
Auf Windows kann Octant über den Paketmanager Chocolatey installiert werden:

choco install octant --confirm

Installation MacOS
Wie viele Mac Applikationen kann auch Octant über brew Installiert werden:

brew install octant

Weitere Installationswege findet ihr in der GitHub Readme.

 

Verwenden von Octant

Octant nutzt für die Konfiguration die gleiche Konfiguration, wie auch dein kubectl. Daher müsst ihr hier keine weitere Konfiguration vornehmen und Octant direkt über die Kommandozeile öffnen:

octant

 

Features

Neben den Standard Dashboard Funktionen erlaubt einem Octant, viele weitere Administratorfunktionen zu nutzen. Dazu zählen z.B. die Anzeige der Custom-Resource-Definitions, Direktzugriff auf die Cotainer-Shell, die Anzeige von Logs oder das dynamische Hinzufügen von Port-Forwards.

Besonders gut gelöst ist die Anzeige der kompletten Applikations-Architektur. Diese stellt eine grafische Ansicht aller in dieser Applikation relevanten Services, Deployments, Ingresse und mehr dar. 

Octant Resource Viewer

 

Sicherheit

Da Octant die gleichen Credentials wie dein kubectl verwendet, gibt es hier Sicherheitstechnisch nichts zu bedenken. Alle Berechtigungen stammen von den bestehenden Richtlinien, die bereits jetzt für deinen Cluster-Zugriff gelten.

10.08.2020

Jetzt Anfragen

Nutzen Sie das folgende Formular, um uns eine unverbindliche Anfrage zukommen zu lassen oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail an hellocloudpirates.io.